Unser neuer Stachel ist da!

Der aktuelle Neuköllner Stachel Nr. 185 ist erschienen! Diese Ausgabe steht natürlich ganz im Zeichen der kommenden Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen am 18. September.

Wir stellen unsere Direktkandidat*innen für die sieben Neuköllner Wahlkreise und unsere BVV-Kandidat*innen vor, reden mit dem grünen Sozialstadtrat Bernd Szczepanski über seine Arbeit der vergangenen fünf Jahre und zeigen die Erfolge auf, die unsere BVV-Fraktion selbst aus der Opposition heraus für die Neuköllner Bevölkerung erringen konnte. Und wir erklären, wie wir mit unseren neun grünen Schlüsselprojekten für Neukölln unseren Lieblingsbezirk noch besser machen wollen.

Thematisch hat diese Ausgabe auch wieder viel zu bieten: anhaltende Mietsteigerungen und was dagegen getan werden kann, Vielfalt und warum sie in allen Bereichen wichtig ist, mehr direkte Demokratie, die Dringlichkeit einer modernen Verwaltungsreform für Berlin, was ökologisches Denken und Handeln in Politik und Küche mit Sozialpolitik, Nachhaltigkeit und globaler Verantwortung zu tun haben, welche Baustellen es in der Bildungspolitik in Land und Bezirk gibt und last but not least der obligatorische Aufruf, wählen zu gehen – und die Weichen für Berlins Zukunft auf Grün zu stellen!

Außerdem zeigt die Initiative Volksentscheid Fahrrad in einem Gastbeitrag nach der sehr erfolgreichen ersten Stufe nochmal auf, warum es trotz Anzeichen von Dialogbereitschaft durch den Senat weiterhin wichtig ist, den Druck aufrecht zu erhalten, damit sich in Berlins Verkehrspolitik endlich etwas ändert – es ist also wieder eine spannende Ausgabe  geworden!

Wir werden unseren neuen Stachel wie üblich in den nächsten Wochen auf den Straßen und an unseren Ständen überall im Bezirk verteilen. Hier gibt es die Ausgabe als PDF-Datei (ca. 3,7 MB) zum Herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!