Termin: 19:00 Uhr

Energiewende von unten in den Berliner Bezirken – Grünes Vernetzungstreffen

Ort: Grüne Geschäftsstelle, Berthelsdorfer Str. 9, 12043 Berlin

Der Klimawandel ist eine weltweite Herausforderung und kann nur gemeinsam bekämpft werden. Doch während Klimakonferenzen scheitern oder mit Minimalkompromissen enden, kam der wahre Klimaschutz in den letzten Jahren von unten - von den Menschen, uns Büger*innen: Dezentrale Energie, Energiespartipps, Gebäudedämmung oder regionaler Wochenmarkt! Gerade diese vielen kleinen Schritte tragen erheblich zur besseren CO2-Bilanz bei.

Das Land Berlin hinkt beim Klimaschutz immer noch anderen Städten hinterher. Vom Senat ist keine ambitionierte Initiative zu erwarten, weshalb die Bezirke ihr Engagement verstärken sollten. Dafür sollten wir Grüne in den Bezirken unser Engagement gemeinsam gezielt verstärken.

Deshalb wollen wir uns als grüne Kommunalas und Kommunalos strategisch und inhaltlich über unsere Arbeit auf Bezirksebene intensiver austauschen und dabei den Faden vom letzten Treffen 2012 wieder aufnehmen.

Hierzu laden wir Euch herzlich ein und freuen uns auf rege Teilnahme.

Julia Fuch & Georg P. Kössler
für die AG Klimawandel Neukölln

Marion Hasper & Sebastian Becker
für die LAG Energie Brandenburg/Berlin

Tagesordnung:

  1. Vorstellungsrunde

  2. Berichtsrunde aus den Bezirken

  3. Identifikation von Erfolgen und Hinternissen
  4. Diskussion

  5. Kreativ: Wie weiter Richtung 2016?

  6. Vereinbarungen

Im Anschluss haben wir einen Tisch bei unserem Lieblingsitaliener „Enzo“ am Rathaus Neukölln bestellt. Dort können wir bei Pizza, Wein oder Bier noch weiter über Klimaschutz, Bezirkspolitik oder ganz allgemein fachsimpeln.