Das Kurzwahlprogramm für Berlin

Wahlprogramme sind meistens lang und nicht immer leicht zu lesen - daher haben wir für alle Freund_innen von kurzen Texten auch eine Version erstellt, die unsere wichtigsten Inhalte in aller Kürze zusammenfasst. Sie können es auf dieser Seite online lesen oder hier als PDF (ca. 270 KB) herunterladen - gerne auch zum Weiterverschicken ;-)

 

Eine Stadt für alle, das ist für uns:

  1. Ein solidarisches Berlin, in dem keine und keiner zurück bleibt. Wir nehmen nicht hin, dass Menschen an den Rand gedrängt werden. Unser Ziel ist, dass alle Menschen die eigenen Fähigkeiten und Lebenschancen entfalten können – und zwar unabhängig von sozialer und ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, sexueller Identität, Religion oder Weltanschauung.
  2. Ein prosperierendes Berlin, in dem es Arbeit und soziale Sicherheit für alle gibt. Unser Ziel: 100.000 neue, zukunftsfeste Arbeitsplätze mit fairen Löhnen – durch die gezielte Stärkung von Zukunftsbranchen
    und eine Qualitätsoffensive im Dienstleistungsbereich.
  3. Ein lebenswertes Berlin, mit bezahlbaren Mieten und günstiger Mobilität. Eine lebenswerte Stadt braucht eine intakte Umwelt, Wertschätzung von Vielfalt und gegenseitigen Respekt.
  4. Die Klimahauptstadt Berlin, die erneuerbare Energien und einen nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen fördert. So schützen wir das Klima, schaffen mehr Umweltgerechtigkeit und neue Arbeitsplätze – vom Handwerk bis zur Spitzentechnologie.
  5. Ein lernfähiges Berlin für alle Talente – mit ausreichend Kitaplätzen, guten Schulen, besserer Ausbildung und Hochschulen für alle. An der Bildung darf nicht gespart werden. Denn Bildung ist der Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe, gelungener Integration und wirtschaftlicher Entwicklung.
  6. Ein familienfreundliches Berlin, in dem Jung und Alt solidarisch zusammen leben. Wir stehen für einen neuen Generationsvertrag, der Kindern endlich den Platz einräumt, den sie brauchen. Der Jugendlichen mehr Chancen und Mitbestimmung ermöglicht, alle Formen von Familie stärkt und ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter ermöglicht.
  7. Ein demokratisches Berlin mit einer neuen politischen Kultur. Wir wollen mit der Stadt regieren,nicht von oben herab oder an den Bürgerinnen und Bürgern vorbei. Unsere Politik setzt auf mehr Transparenz, Information und echte Beteiligung. Wir wollen den Dialog mit den Berlinerinnen und Berlinern und die direkte Demokratie stärken.
  8. Ein gleichberechtigtes Berlin. Gleichberechtigung ist in unserer Stadt noch immer ein uneingelöstes Versprechen. Wir setzen uns für gleiche Rechte und Chancen für Frauen und Männer ein, gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit, Schutz vor Gewalt und bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  9. Ein kreatives Berlin, mit einer vielfältigenund lebendigen Kunst- und Kulturlandschaft. Wir wollen Freiräume für Kreative erhalten und die freie Szene stärken, kulturelle Bildung für alle und gesicherte Arbeitsbedingungen für die Kulturschaffenden.
  10. Eine Weltstadt Berlin als weltoffene Metropole. Eine Stadt mit internationaler Ausstrahlung, die Menschen von überall her anzieht – Touristen, aber auch Menschen, die hier studieren und arbeiten wollen. Eine Stadt, die ihrer globalen Verantwortung gerecht wird und ein Kulturen-Miteinander lebt.