Termin: 19:00 Uhr

Virtuelle Bezirksgruppe | Bedingungsloses Grundeinkommen

Liebe Aktive,

wir laden Euch herzlich zur nächsten virtuellen Bezirksgruppensitzung am 26. Mai ein.

Wir diskutieren rund um das Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE). Das Thema ist seit Jahren stark umstritten. Die Corona-Pandemie bringt diese Diskussion gerade wieder auf. Viele erhoffen sich, dass das BGE schnell und fair allen hilft, die auf die Unterstützung der Gesellschaft angewiesen sind und ein Ende der Schikanen des Hartz 4 Systems bedeuten würde. Kritiker/innen befürchten jedoch, dass ein BGE nur auf den ersten Blick hilft, letztlich aber bestehende Benachteiligungen sogar verstärken könnte.
Auch bei den Grünen gibt es sehr unterschiedliche Positionen zum BGE. Die innerparteiliche Debatte wird im Rahmen des neuen Grundsatzprogramms und des Wahlprogramms für die nächste Bundestagswahl sicher bald wieder an Fahrt gewinnen. Zeit also, sich mit allen Argumenten vertraut zu machen.

Wir haben dazu als Referent*innen eingeladen:

Sven Lehmann ist Abgeordneter und sozialpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag. Er setzt sich seit vielen Jahren für das bedingungslose Grundeinkommen ein

Tanja Smolenski ist Referentin für Grundsatzfragen und Gesellschaftspolitik für den Vorstand der IG Metall und befürchtet, dass das BGE weniger statt mehr sozialew Sicherheit bringen würde.

Wenn ihr an unserem Treffen teilnehmen möchtet, meldet euch bitte über info@gruene-neukoelln.de an, dann erhaltet ihr den Zugang.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Euch.