Familie, Jugend und Bildung

Kinder sind wissbegierig und wollen lernen, leider werden sie viel zu oft schon in den ersten Lebensjahren ihrer Chancen beraubt. Wir akzeptieren nicht, dass Kinderarmut in unserem Bezirk so weit verbreitet ist und wollen ihr mit einem Netzwerk gegen Kinderarmut entgegentreten. Kinder haben ein Recht auf soziale Teilhabe. Um das zu ermöglichen, müssen wir den Kitaausbau schneller vorantreiben und die Jugendarbeit besser finanzieren. Gleiches gilt für die Schulen im Bezirk. Unser Ziel ist, Schulen zu Bildungszentren zu machen, in denen Kinder und Jugendliche die Chance haben, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Dazu sollen alle Kinder und Jugendlichen individuelle Förderung erfahren und ihre Persönlichkeit entfalten können. Statt früher Selektion und Ausgrenzung wollen wir Inklusion und gemeinsames Lernen. Für uns hat darum bei der Schulbedarfsplanung und dem Bau neuer Schulen die inklusive Gemeinschaftsschule Vorrang.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Stacheliger Infobrief #11/2019

    Unser neuer Newsletter ist da! Als Themen mit dabei: Antidiskriminierung | Stolpersteine | Der neue Stachel | Hatun-Sürücü-Preis | Sicherheit für LGBTIQ+ | Haupt Pharma | Neues aus der BVV | Neues aus AGH und Rathaus | Wer sind eigentlich... Charlotte Foerster-Baldenius und Hendrikje Reich? mehr

  • Die 42. BVV am 4.12.2019

    Am 4.12. fand die letzte Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Neukölln des Jahres statt, ursprünglich eine Fortsetzung der 41. Sitzung aus der vorherigen Woche. Auf der Tagesordnung: Protest! mehr

  • Die 41. BVV am 27.11.2019

    Die letzte reguläre Bezirksverordnetenversammlung (BVV) dieses Jahres versprach noch einmal spannend zu werden. Zahlreiche jugend-, stadt- und verkehrspolitische Themen standen auf der Tagesordnung. Trotz neuer elektronischer Abstimmgeräte konnte – wegen der fehlenden Konsensliste und kontroverser Debatten – nur ein kleiner Teil der Anträge und Anfragen behandelt werden. mehr

  • Plastikmüll an Neuköllner Schulen vermeiden

    In einem Antrag in der BVV Neukölln bittet der Grüne Bezirksverordnete Christoph Kopp das Bezirksamt bei der Auswahl von Schulcaterern aktuelle ökologische Standards zu berücksichtigen. mehr

  • Termin: 18:00 Uhr

    Neukölln für Alle | Diskriminierung in der Schule

    Diskriminierungsfreie Schulbildung ist die Voraussetzung für Chancengerechtigkeit. Leider sieht die Realität oft anders aus: Schüler*innen machen bereits ab der Grundschule Diskriminierungserfahrungen. Diese gehen häufig nicht von anderen Kindern und Jugendlichen, sondern vom Schulpersonal aus.... mehr

Seite 5 von 30.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Familie, Jugend und Bildung kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: