Unsere Grüne Fraktion in der BVV Neukölln

Auf diesen Seiten findest du Informationen rund um die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Neukölln. Neben aktuellen Meldungen aus der BVV und der Vorstellung unserer Fraktionär*innen gibt es hier auch ausführliche Hintergrundinformationen zur Struktur und Arbeitsweise der BVV. Außerdem kannst du unsere Anträge und Anfragen online lesen oder als PDF-Datei herunterladen. Informationen zu unserer aktuellen Zählgemeinschaft mit der SPD findest du hier. Sollten noch Fragen offen bleiben, kannst du dich natürlich jederzeit direkt an die Fraktion wenden.

Aktuelle Meldungen aus der BVV

  • Stacheliger Newsletter #5/2021

    Grün geht’s weiter ist unser Plan für Neukölln. Und den gibt es seit Freitag als Wahlprogramm zum Nachlesen. Darum und viele andere grüne Themen geht es in unserem neuen Newsletter: Wahlkampf-Auftakt | Drei grüne Bezirksgruppen & BVVen | Queeres Neukölln | Deutsche Wohnen & Co enteignen! | Offenes Neukölln & 48 Stunden Neukölln | Berlin Global Village | Was macht eigentlich... die ViroPraxis? | Neues aus AGH & Rathaus und vieles mehr. mehr

  • ​​​​​​​Grüne Themen in der BVV Neukölln am 19.5.

    In der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln am 19. Mai 2021 wurden mehrere Anträge und Anfragen der Grünen Fraktion diskutiert und beschlossen, darunter eine Entschließung zur Eskalation bei Demonstrationen zum Nahost-Konflikt, eine Anfrage zum Wahlalter 16 und ein Antrag zum Amphibienschutz. mehr

  • Stacheliger Newsletter #4/2021

    Unser neuer Newsletter ist da voller grüner Themen: Grüne BVV-Liste | Lucy-Lameck-Straße | Rixdorfer Schnalle | Tempelhofer Feld | Deutsche Wohnen & Co enteignen! | Neues aus AGH & Rathaus | Wer sind eigentlich unsere Kandidat*innen fürs Abgeordnetenhaus? und vieles mehr. mehr

  • Neuköllner Straße nach Lucy Lameck benannt

    Am 23. April 2021 wurde die Wissmannstraße in Neukölln zur Lucy-Lameck-Straße umbenannt. Namensgeberin ist eine bedeutende tansanische Politikerin, die erste Frau im tansanischen Regierungskabinett nach der Unabhängigkeit. Mit dem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung im November letzten Jahres entspricht der Bezirk den langjährigen Forderungen postkolonialer Initiativen und der Grünen Fraktion. mehr

  • Stacheliger Newsletter #3/2021

    Unser neuer Newsletter ist da voller grüner Themen: Wahlprogrammentwurf | Neues aus der BVV & Rathaus & AGH | Landesparteitag | Frauenkampftag | Tag gegen Rassismus | Wer sind eigentlcih Mira Raab und Thore Hagemann? und vieles mehr. mehr

  • Stacheliger Newsletter #2/2021

    Ein Newsletter voll mit grünen Neuköllner*innen: Mit Lieblingsstadtrat Jochen Biedermann, Spitzenkandidat fürs Bezirksamt Neukölln, mit unserem neuen Vorstand und was er vor hat im Wahljahr und einem Serienmarathon mit unserem Bundestagskandidat Andreas Audretsch. Und natürlich vielen grünen News. mehr

  • Stacheliger Newsletter #1/2021

    Das Superwahljahr 2021 hat begonnen - mit einem Entwurf des Grünen Landeswahlprogramms. Darüber und viele andere Themen berichtet unser neuer Newsletter mit Neuköllner Perspektive: Kostenloses Schulessen | Sichere Hermannstraße | Garantiesicherung | Obdachlosigkeit im Corona-Winter | Neues aus BVV, AGH & Rathaus | Wer ist eigentlich… Linda Schwarz? mehr

  • Die BVV am 27.1. und 3.2.2021 | Von kostenlosem Schulessen bis sicherer Hermannstraße

    2021 hat gerade mal begonnen und unser Kommunalparlament, die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln, hat schon drei Mal getagt auf Abstand und digital . Denn es gab zum Jahresbeginn eine lange Tagesordnung zum abarbeiten. Über diese angenommen Anträge freut sich unsere Fraktion ganz besonders: mehr

  • Kostenloses Schulessen an Neuköllner Grundschulen auch während Corona

    Die Bezirksverordnetenversammlung Neukölln beschloss am 27. Januar 2021 einen von der Grünen Fraktion initiierten Antrag: Das Bezirksamt Neukölln soll prüfen, wie während des Distanz- und Wechselunterrichts ein kostenfreies Mittagessensangebot für Schüler*innen an Neuköllner Grundschulen weiterhin angeboten werden kann. mehr

  • Die 48. BVV am 20.1.2021

    Am 20.1. trat die erste Bezirksverordnetenversammlung im Jahr 2021 zusammen. Doch anders als in den 786 bisherigen Sitzungen (seit 1946) versammelten sich die Bezirksverordneten zum ersten Mal rein virtuell – vom homeoffice ins Bezirksparlament. Auf der verkürzten Tagesordnung standen Drucksachen, die keiner Abstimmung bedurften, zu diskutieren gab es dennoch eine ganze Menge. mehr

  • Stacheliger Newsletter #Jahresrückblick

    2020 ist zwar das Jahr, indem alles anders lief als geplant, aber doch so vieles lief - on- & offline! Wie viel, das zeigt unser Jahresrückblick-Newsletter. Danke an alle, die sich mit uns für ein grünes Neukölln engagieren! mehr

  • Stacheliger Newsletter #12

    Trotz Shutdown tut sich viel in Neukölln. Unser neuer Newsletter über die Lucy-Lameck-Straße | inklusive Verkehrspolitik | Grüne Vielfalt | Heimstaden | Neuköllner Oper | Kubus Kältehilfe | Mietendeckel | #SyriaNotSafe | Hatun-Sürücü-Preis | Neues aus BVV, Rathaus & AGH | Wer ist… Emilia von Senger? mehr

  • Die BVV am 25.11. & 2.12.2020

    Mit der BVV am 25.11. und ihre Fortsetzung am 2.12. leiteten das Ende des kommunalpolitischen Sitzungsmarathons des Jahres 2020 ein. Zwar dominierten auch in diesen Sitzungen die Corona-Pandemie. Aber auch andere wichtige sozial-, wirtschafts- und klimapolitische Themen wurden debattiert und abgestimmt. mehr

  • Sichere Fahrradwege für den Süden

    Die geplante Radschnellverbindung, die „Y-Trasse“, soll Neuköllner*innen schnell per Rad aus dem Süden Richtung Innenstadt und zurück bringen. Doch gerade in Rudow und Britz ist der gefahrlose und hindernisfreie Zugang auf die Y-Trasse oft nicht gegeben. Die Grüne Fraktion bringt deshalb zwei Anträge in die BVV am 25.11.2020 für sichere Fahrradwege im Süden ein. mehr

  • Gelebte Inklusion in Neukölln

    Im August 2019 wurde das Bezirksamt auf Antrag der Grünen von der BVV Neukölln gebeten, einen Aktionsplan zur bezirklichen Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu erarbeiten. Um das Thema Inklusion weiter voranzubringen, bringt die Grüne Fraktion nun mehrere Anträge und Anfragen in die BVV Neukölln am 25.11.2020 ein. mehr

  • Stacheliger Newsletter #11

    Der November trifft uns alle hart. Politisch und virtuell war trotzdem viel los im Grünen Neukölln. Was, lest ihr in unserem neuen Newsletter: Grüne Landes- und Bundespolitik | Der neue Stachel | Das 1x1 der Kommunalpolitik | Obdachlosigkeit im Winter | Vorkauf gegen Heimstaden | Gedenken für die Opfer von Terror | Neues aus BVV, Rathaus & AGH | Wer ist eigentlich... Susann Worschech? mehr

  • Technische Lösungen zur Corona-Prävention in Schulen

    Technische Lösungen können zur Corona-Prävention in Schulen beitragen. Die Bezirksverordnete Sofie Krotter erkundigt sich deshalb in einer mündlichen Anfrage in der BVV am 3.11., welche Neuköllner Schulen bereits über raumlufttechnische Anlagen verfügen. mehr

  • Auf der „Letzten Meile“: Umweltfreundliche Lieferung über Micro-Hubs

    Neuköllns Straßen sind überfüllt, auch durch Lieferverkehr. „Micro-Hubs“ können umweltfreundlich Abhilfe schaffen. In einem Antrag bittet der Fraktionsvorsitzende Bernd Szczepanski das Bezirksamt in der BVV am 3.11., passende Standorte für „Micro Hubs“ zu identifizieren. mehr

  • Sicher über die Straße in Nord-Neukölln

    Die Grüne Fraktion setzt sich in der BVV am 3.11.2020 für mehr Fußgänger*innensicherheit ein: Mit einem Antrag zur Kreuzung Treptower Straße/Weserstraße, sowie einer Anfrage zur Kreuzung Emser Straße/Ilsestraße. mehr

  • Stacheliger Newsletter #10

    Unser neuer Newsletter ist da voller grüner Themen: Bettina Jarasch | Neutralitätsgesetz | Umbenennung Wissmannstraße | Fahrradinfrastruktur Hermannstraße | Neues aus BVV, Rathaus & AGH | Wer ist eigentlich... Sanaa Al Nomeiry? mehr

Seite 1 von 22.

Nächster Termin:

  • Termin: 18:00 Uhr

    Virtuelle Fraktionssitzung der Grünen BVV-Fraktion

    Unsere Grüne Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln bespricht aktuelle bezirkspolitische Themen und diskutiert Anträge und Anfragen für die BVV. Komm vorbei, wir freuen uns auf Dich! Einfach anmelden über fraktion@gruene-neukoelln.de mehr

Seite 1 von 2.

Kontakt

So erreichst du unsere BVV-Fraktion:

Tel: 030 - 90239-2773
Fax: 030 - 90239-3735
Mail: fraktion@gruene-neukoelln.de

Anschrift:

Karl-Marx-Str. 83
Zimmernummer A462
12040 Berlin

Öffnungszeiten:

  • Montag 11 - 15.30 Uhr
  • Dienstag 9 - 12 Uhr
  • Donnerstag 11 - 14 Uhr
  • Freitag 10 - 13 Uhr

Fraktionsmitarbeiterin:

Carola Scheibe-Köster

Fraktionsreferent

Für Anfragen rund um die Arbeit der BVV-Fraktion, wenden Sie sich an den Fraktionsreferenten:

Igor Fayler
Tel.: 030 902 39 27 73
Mail: igor.fayler(at)gruene-neukoelln.de

Presse

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an unsere Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Jutta Brennauer
Tel. 0157 - 845 73 748
Mail: presse(at)gruene-neukoelln.de