Daniel Wesener

Direktkandidat für Wahlkreis 6

Jahrgang 1975

Landesvorsitzender Grüne Berlin


1. Warum trittst du als Direktkandidat für Bündnis 90/Die Grünen an?

Politik besteht nicht nur aus Parteien und Parlamenten. Gute Politik findet vor Ort statt, hört den Leuten zu und behält die Bodenhaftung. Und wo in Berlin kann man das besser, als in der Gropiusstadt?

2. Was willst du in Neukölln erreichen?

Die Neuköllner*innen haben besseres verdient, als eine Große Koalition, die über ihre Köpfe hinweg regiert. Schluss mit der Basta-Politik – echte Mitbestimmung fängt im Bezirk an!

3. Was muss nach der Wahl in Berlin endlich passieren?

Berlin braucht endlich einen Senat, die sich nicht nur mit sich selbst, sondern mit den Problemen der Stadt beschäftigt. Der für bezahlbare Wohnungen, einen zuverlässigen ÖPNV und eine funktionierene Verwaltung sorgt. Und für den gute Bildung und faire Löhne keine Frage des Geldes, sondern der Gerechtigkeit sind.

4. Was verbindet dich mit Neukölln und mit deinem Wahlkreis?

Neukölln ist nicht nur ein Bezirk, sondern ein Lebensgefühl. Hier können alle so leben, wie sie wollen. Und ich möchte, dass das so bleibt. In Neukölln zeigt sich aber auch, dass Armut alles andere als sexy ist. Ich will, dass Berlin eine Stadt für alle wird – ganz egal, wo sie herkommen oder wie groß ihr Geldbeutel ist.

5. Welcher ist dein Lieblingsort in deinem Wahlkreis?

Das Vogelwäldchen am Wildmeisterdamm, vor allem im Sommer! Denn dann ist Berlin überall dort am schönsten, wo Großstadtdschungel auf Natur trifft.

Wahlkreis 6

Gropiusstadt, Buckow Nord

Kontakt

So erreichst du Daniel Wesener:

Tel: 030 - 615 005 0
Fax: 030 - 615 005 99 Mail
Mail: daniel.wesener(at)gruene-fraktion-berlin.de
twitter.com/dpwes

Presse

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Raphael Schanz
Tel. 0157 - 845 73 748
Mail: presse(at)gruene-neukoelln.de