Wirtschaft und Arbeit

Neukölln ist ein Bezirk, der von der Kreativität der Menschen lebt. Die hiesigen Betriebe sind erfolgreich, weil Unternehmer*innen Chancen erkennen und Möglichkeiten nutzen. Es hat sich eine Kreativ- und Gründer*innen-Szene etabliert, die mit Elan neue Projekte vorantreibt. Genau diese kleinen und mittleren Unternehmen sind die wirtschaftliche Zukunft des Bezirks. Wir wollen sie unterstützen, um durch attraktive Jobs Menschen im Bezirk neue Möglichkeiten zu eröffnen. Das gilt insbesondere für die migrantische Ökonomie, die eine wichtige Säule des Neuköllner Wirtschaftslebens ist. Neben diesen Unternehmer*innen leben in Neukölln viele Menschen, die sich einbringen wollen, aber keinen Zugang zum Arbeitsmarkt finden. Um ihnen zu helfen, wollen wir ein Jobcenter schaffen, das mit individueller Unterstützung neue Perspektiven eröffnet.

Weitere Informationen zu unseren Positionen, Ideen und Zielen findest du in unserem Wahlprogramm im Kapitel "Grüner Wirtschaften und neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt – solidarisch und kreativ".

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Termin: 19:00 Uhr

    Bezirksgruppensitzung: Koalitionsvereinbarung und LDK

    Wir möchten herzlich einladen zu unserer Bezirksgruppensitzung am Dienstag, den 28. November 2016, um 19 Uhr in unserer Geschäftsstelle. Die Koalitionsvereinbarung der neuen Berliner Regierung liegt seit knapp zwei Wochen auf dem Tisch, nun muss sie von den einzelnen Landesparteitagen... mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Bezirksgruppensitzung: Globale Lieferketten, faire Wirtschaft und Neukölln als Fair Trade Town

    Wir möchten herzlich einladen zu unserer Bezirksgruppensitzung am Dienstag, den 15. November 2016, um 19 Uhr in unserer Geschäftsstelle. Dieses Mal werden wir uns mit dem Thema "Globale Lieferketten, faire Wirtschaft und Neukölln als Fair Trade Town" befassen. Dabei wollen wir zunächst einen... mehr

  • Grüner Blog: Die Angstmacher*innen

    Die AfD schürt und instrumentalisiert Ängste für ihre machtpolitischen Ziele, propagiert eine Politik der Spaltung der Gesellschaft und leugnet Konstanten der Menschheitsgeschichte für ihren Kulturkampf gegen jegliche gesellschaftliche Entwicklung. Ein Blogbeitrag von Annette Heppel. mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Kösslers Kiezgespräch: CETA/TTIP – Handelspolitik auf der Kippe

    Die Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) werden gerade heiß diskutiert. Unser Direktkandidat für die Abgeordnetenhauswahl im Wahlkreis 3, Georg Kössler, diskutiert mit und lädt deshalb zu einem Kiezgespräch mit Bärbel Höhn, MdB (Vorsitzende Umweltausschuss im Bundestag), Linn Selle (Verbraucherzentrale Bundesverband) und Martin Beckmann (verdi). mehr

  • Sozialstadtrat Bernd Szczepanski im Interview

    Fünf Jahre lang war Bernd Szczepanski Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln. Im Interview für unsere Bezirkszeitung berichtet er über seine Arbeit. mehr

Seite 1 von 5.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Wirtschaft und Arbeit kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden:

GewerkschaftsGrün Berlin & Brandenburg

Mail: info(at)gewerkschaftsgruen-berlin.de

Weitere Informationen