Verwaltung und Beteiligung

Damit das Bevölkerungswachstum eine Chance für Neukölln bedeutet, setzen wir Grüne auf demokratische und innovative Beteiligungsverfahren. Gemeinsam wollen wir kreative Lösungen für unseren öffentlichen Raum finden: für Parks, Plätze oder Grünanlagen, für Spielplätze oder Einkaufs- und Ausgehstraßen. Es waren die Neuköllner*innen selbst, die im Norden durch einen Bürger*innenantrag für ein Millieuschutzgebiet Druck gemacht haben. Diese Energie wollen wir aufnehmen und echte Partizipationsmöglichkeiten ausbauen. Wir wollen, dass die Verwaltung Neuköllns mit gutem Beispiel vorangeht – und das nicht nur, wenn es um Beteiligungsverfahren bei großen Investitionen geht. Die öffentliche Hand ist eine wichtige Auftraggeberin. Ob Büromöbel oder Kantinenessen, die bezirkliche Vergabe und Beschaffung muss stärker an soziale und ökologische Kriterien geknüpft werden. Die öffentliche Hand ist auch Arbeitgeberin. Wir wollen eine langfristige und zukunftsorientierte Personalpolitik für Neukölln, damit die Verwaltung so vielfältig wird wie der Bezirk selbst.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Termin: 19:00 Uhr

    Kiezgespräch: Wie kann Berlin eine vielfältige Demokratie entwickeln?

    Kiezgespräch: Mitreden-mitgestalten-mitbestimmen – wie kann Berlin eine vielfältige Demokratie entwickeln? Demokratie ist mehr als wählen. Immer mehr Berliner*innen - alteingesessene und neu zugezogene – wollen sich an der Entwicklung ihrer Stadt aktiv beteiligen. Bisher fehlt es in Berlin an... mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Bezirksgruppe | Neutralitätsgesetz

    Das Berliner Neutralitätsgesetz ist in jüngster Zeit viel und vor allem hitzig diskutiert worden. Gemeinsam mit unseren Gästen Maryam Haschemi Yekani, Dirk Behrendt möchten wir die Entstehung des Gesetzes und dessen Folgen beleuchten sowie das Für und Wider einer solchen Regelung diskutieren. mehr

  • Für mehr Diversität in der Kommunalpolitik

    Mit einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe wollen Bündnis 90/Die Grünen Neukölln einen Diskurs über gleichberechtigte politische und gesellschaftliche Teilhabe in Neukölln anstoßen. mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    AG Bürger*innenbeteiligung

    Es wird um grundsätzlichere Fragen zu repräsentativer Demokratie und Bürger*innen-Beteiligung gehen. mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    AG Bürger*innenbeteiligung

    Beteiligung und Paritzipation sind zentrale politische Themen von B90/Die Grünen, weil viele von uns aus einer Form von Initiative, Kiezbeirat, Bewegung kommen. Und weil immer mehr Bürger*innen mehr Partizipation und direktes Mitreden einfordern. Aber sind wir wirklich die Beteiligungs-Partei? Mehr... mehr

Seite 1 von 33.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Verwaltung und Beteiligung kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: