Umwelt und Klima

Mit unserer Politik wollen wir das Lebens- und Liebenswerte in Neukölln erhalten und weiterentwickeln. Wir wollen ein Neukölln, in dem das Vogelgezwitscher lauter ist als der Autolärm, in dem Bienen statt Feinstaub in der Luft fliegen und es mehr öffentliche Grünflächen statt private Betonwüsten gibt. Hierfür müssen wir die Politik grundlegend ändern! Wir setzen auf umwelt- und menschengerechte Konzepte für unseren wachsenden Bezirk und bereiten so die Grundlage für gutes und gesundes Leben im urbanen Raum. Wir wollen zeigen, dass Neukölln mehr kann! Wir setzen uns dafür ein, dass auch hier auf lokaler Ebene ein Beitrag zum globalen Klimaschutz geleistet wird. Oft geht es dabei vor allem um Fördergelder, die effektiv abgerufen und verwendet werden müssen. Dies wollen wir endlich realisieren, um einen intelligenten und nachhaltigen Klimaschutz in Neukölln umzusetzen.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Öko ist gerechter!

    Wer eine ökologische Stadt will, muss das Soziale mitdenken. Georg Kössler, Grüner Direktkandidat im Wahlkreis 3, erklärt in unserer Bezirkszeitung warum. mehr

  • Was wir essen, sollte mehr als nur schmecken

    Von gutem Essen und großer Verantwortung schreibt Sibylle Steffan, Grüne Direktkandidatin im Wahlkreis 4, für unsere Bezirkszeitung. mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Kiezgespräch: Fair Trade Town Bezirk Neukölln

    Unsere Abgeordneten Susanna Kahlefeld und Anja Kofbinger diskutieren mit den Podiumsgästen Nadia Massi (Bioase44) und Oke Anyanwu wir über die Möglichkeiten für Neukölln, sich für Fairness, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im internationalen Handel einzusetzen und diese lokal zu praktizieren. mehr

  • Termin: 17:30 Uhr

    Kösslers Kiezgespräch: Berlin macht Energiewende – wer macht mit?

    Georg Kössler, Klimaaktivist und Grüner Direktkandidat im Wahlkreis 3, lädt am 12. August zum Kiezgespräch, um mit Robert Habeck (Grüner Energiewendeminister Schleswig-Holstein) und Dr. Christine Kühnel (BUND Berlin) über die Energiewende in Berlin zu diskutieren. mehr

  • Grüne Neukölln starten Plakatkampagne "Rangezoomt: Neukölln konkret"

    Wahlkämpfe sind geprägt von blumigen Botschaften und schmissigen Slogans. Uns reicht das nicht. Mit unserem Projekt "Rangezoomt: Neukölln konkret" schauen wir genauer hin und zeigen, wo wir im Bezirk konkret etwas besser machen wollen. Dafür haben wir eine ganz spezielle Plakatreihe entworfen. mehr

Seite 6 von 22.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Umwelt und Klima kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: