Umwelt und Klima

Mit unserer Politik wollen wir das Lebens- und Liebenswerte in Neukölln erhalten und weiterentwickeln. Wir wollen ein Neukölln, in dem das Vogelgezwitscher lauter ist als der Autolärm, in dem Bienen statt Feinstaub in der Luft fliegen und es mehr öffentliche Grünflächen statt private Betonwüsten gibt. Hierfür müssen wir die Politik grundlegend ändern! Wir setzen auf umwelt- und menschengerechte Konzepte für unseren wachsenden Bezirk und bereiten so die Grundlage für gutes und gesundes Leben im urbanen Raum. Wir wollen zeigen, dass Neukölln mehr kann! Wir setzen uns dafür ein, dass auch hier auf lokaler Ebene ein Beitrag zum globalen Klimaschutz geleistet wird. Oft geht es dabei vor allem um Fördergelder, die effektiv abgerufen und verwendet werden müssen. Dies wollen wir endlich realisieren, um einen intelligenten und nachhaltigen Klimaschutz in Neukölln umzusetzen.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Termin: 13:30 Uhr

    Einladung zur Fahrradtour durch Rudow

    Fahrradtour mit André Schulze, Direktkandidat im Neuköllner Wahlkreis 6 Treffpunkt um 13:30 am U-Bahnhof Rudow – Anmeldung erbeten bis zum 26. August (max. 20 Personen) Stationen: 14:00 Uhr - Führung durch den REWE Energiesparsupermarkt in Rudow. Danach führt die Tour durch das Rudower Fließ und... mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Einladung zum Ganz Grünen Kino "Gekaufte Wahrheit"

    Ein politischer Thriller über Gentechnik und Meinungsfreiheit: Zwei führende Molekularbiologen in Schottland und Kalifornien veröffentlichten kritische Ergebnisse ihrer Forschung zu gentechnisch veränderter Nahrung (GM-Food). Sie verloren ihre Arbeit und wurden darüber hinaus persönlich ruiniert... mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Verantwortung für das Klima – sozial, ökologisch und gemeinsam!

    In einer Vortrags- und Diskussionsreihe FÜR BERLIN stellt Renate Künast ihre Schwerpunkte Bildung, Arbeit und Klima vor. In der Neuköllner Oper wurde am 01. März 2011 zum Thema Verantwortung für das Klima – sozial, ökologisch und gemeinsam! diskutiert. Ohne eine aktive Klimapolitik in Berlin... mehr

  • Termin: 20:00 Uhr

    Einladung zum Ganz Grünen Kino "Unsere Erde"

    Als vor fünf Milliarden Jahren ein gigantischer Asteroid auf die Erdoberfläche stürzte, war der Aufprall so gewaltig, dass sich der Neigungswinkel der Erde verschoben hat. Dieser kosmische Unfall war entscheidend für die Entstehung von Leben auf der Erde. Der Dokumentarfilm gibt die entscheidenden... mehr

  • Termin: 20:00 Uhr

    Einladung zum Ganz Grünen Kino “Uranium – is it a country? Eine Spurensuche nach der Herkunft von Atomstrom”

    Atomkraftwerke benötigen den Rohstoff Uran, um Strom zu erzeugen. Der Film zeigt die gravierenden Risiken für Mensch und Umwelt, die beim Uranabbau entstehen. Unsere Spurensuche führt nach Australien, wo weltweit die größten Uranvorkommen lagern. Einen Trailer zum Film gibt es hier. ... mehr

Seite 18 von 23.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Umwelt und Klima kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: