Umwelt und Klima

Mit unserer Politik wollen wir das Lebens- und Liebenswerte in Neukölln erhalten und weiterentwickeln. Wir wollen ein Neukölln, in dem das Vogelgezwitscher lauter ist als der Autolärm, in dem Bienen statt Feinstaub in der Luft fliegen und es mehr öffentliche Grünflächen statt private Betonwüsten gibt. Hierfür müssen wir die Politik grundlegend ändern! Wir setzen auf umwelt- und menschengerechte Konzepte für unseren wachsenden Bezirk und bereiten so die Grundlage für gutes und gesundes Leben im urbanen Raum. Wir wollen zeigen, dass Neukölln mehr kann! Wir setzen uns dafür ein, dass auch hier auf lokaler Ebene ein Beitrag zum globalen Klimaschutz geleistet wird. Oft geht es dabei vor allem um Fördergelder, die effektiv abgerufen und verwendet werden müssen. Dies wollen wir endlich realisieren, um einen intelligenten und nachhaltigen Klimaschutz in Neukölln umzusetzen.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Termin: 19:00 Uhr

    Einladung zur Bezirksgruppe "Klimaschutz in Berlin & Brandenburg"

    Wir möchten herzlich einladen zum nächsten Treffen unserer Bezirksgruppe am Dienstag, den 27. Januar 2015 um 19 Uhr in unserer Geschäftsstelle. An diesem Abend steht der Klimaschutz in Berlin und Brandenburg im Mittelpunkt. Die Bezirksgruppe wird diesmal von unserer AG Klimawandel gestaltet, als... mehr

  • Termin: 17:00 Uhr

    Vorschau: Bezirksverordnetenversammlung am 03. Dezember 2014

    Am Mittwoch findet die letzte Neuköllner BVV in diesem Jahr statt. Das heißt: Noch viel zu tun! Flüchtlingsunterbringung in Neukölln. Großes Thema ist erneut die Unterbringung von Flüchtlingen. Dabei geht es unter anderem um die Zukunft der Flüchtlingsunterkunft in der Haarlemer Straße, Ecke... mehr

  • Jetzt auch online - unser neuer Stachel!

    Unser neuer Neuköllner Stachel Nr. 181 ist erschienen! Das Titelthema und einer der Schwerpunkte dieser Ausgabe ist Beteiligung. Sei es bei der Frage einer Bewerbung Berlins für Olympia, der Zukunft des Tempelhofer Feldes oder ganz grundsätzlich – ohne ernsthafte Bürger_innenbeteiligung ist jede... mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Energiewende von unten in den Berliner Bezirken – Grünes Vernetzungstreffen

    Der Klimawandel ist eine weltweite Herausforderung und kann nur gemeinsam bekämpft werden. Doch während Klimakonferenzen scheitern oder mit Minimalkompromissen enden, kam der wahre Klimaschutz in den letzten Jahren von unten - von den Menschen, uns Büger*innen: Dezentrale Energie, Energiespartipps,... mehr

  • Termin: 15:00 Uhr

    Berlin tüt was – Macht mit beim Weltrekordversuch mit Umweltfest auf dem Tempelhofer Feld!

    Am 20. September 2014 wird auf dem Tempelhofer Feld ein Weltrekordversuch stattfinden. Das Ziel dabei ist es, so viele Plastitktüten hoch zu halten, wie in Berlin pro Stunde verbraucht werden. Das sind ganze 30.000! Reiht man sie aneinander, entsteht eine neun Kilometer lange Strecke. Pro Tag sind... mehr

Seite 11 von 22.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Umwelt und Klima kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: