Mieten und Stadtentwicklung

Fast täglich machen neue Kneipen und Bars, neue Geschäfte und Galerien in unserem Bezirk auf. Was frischen Wind nach Neukölln bringt, treibt gleichzeitig die soziale Spaltung voran: Die Mieten steigen rasant und die Konkurrenz um Flächen und Räume nimmt zu. Neue, teure Wohnkomplexe werden gebaut, während parallel immer mehr Menschen aus ihren Mietwohnungen verdrängt werden. Wir Grüne wollen den Wandel unserer Stadt mit all seinen Chancen und Herausforderungen sozialverträglich und ökologisch gestalten und dabei das erhalten, was unsere Kieze so liebenswert macht: Die soziale Durchmischung, das selbstverständliche Miteinander verschiedener Lebenskonzepte und kleinteilige, dezentrale Strukturen aus Wohnen, Einkaufen, Arbeiten und freien Grünflächen. Das passiert nicht von allein – sondern nur mit einer Politik, die dieser Entwicklung Regeln und Rahmen setzt.

Auf unserer Sonderseite erfährst du alles rund ums Thema Milieuschutz in Neukölln.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Die 44. BVV am 26.2.2020

    Eine BBV mit russischen Gästen, einer neuen Grünen Bezirksverordneten und zwei Erfolgen in Sachen Milieuschutz. Aber auch der rassistische Anschlag in Hanau beschäftigt uns in Neukölln. mehr

  • Räume neu denken: Das Integrierten Friedhofsentwicklungskonzept

    In unserer Bezirksgruppe am 18.2. diskutierten wir mit unseren Gästen über das „Integrierte Friedhofsentwicklungskonzept Neukölln“: Für die Friedhöfe an der Hermannstraße, welche für Bestattungszwecke nicht mehr benötigt werden, eröffnet das IFEK verschiedene Nutzungsoptionen für die Zukunft, die im dicht bebauten Norden unseres Bezirks dringend benötigte Infrastruktur bieten würden. mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    AG Stadtentwicklung

    Mehr Infos zur AG Stadtentwicklung gibt's hier. mehr

  • Stacheliger Infobrief #2/2020

    Unser neuer Newsletter ist da voller grüner Themen: Hermannplatz | Mietendeckel | Griessmuehle | Syndikat | Hatun-Sürücü-Preis | Neues aus BVV, AGH & Rathaus | Wer ist Ursula Künning? mehr

  • Der Hermannplatz der Zukunft

    Am 4.2.2020 diskutierten wir mit Grünen Politiker*innen, Anwohner*innen und Gewerbetreibenden aus Kreuzberg und Neukölln über den Hermannplatz. Denn der Knotenpunkt zwischen den beiden Bezirken wirft verkehrs- und stadtentwicklungspolitische Fragen auf für die wir grüne Lösungen brauchen. mehr

Seite 3 von 57.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Mieten und Stadtentwicklung kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden:

Jochen Biedermann
Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste
jochen.biedermann(at)gruene-neukoelln.de