Gesundheit und Soziales

Wir wollen in Neukölln ein gesundes Umfeld für alle schaffen: Sport- und Bewegungsmöglichkeiten, gutes Kita- und Schulessen, flächendeckende medizinische Versorgung und eine neue Ausrichtung in der Drogen- und Suchtpolitik. Wir setzen auf Prävention, Hilfen und den Ausbau von Möglichkeiten – für ein gutes und gesundes Leben für alle Neuköllner*innen, unabhängig von Alter und Lebenslage.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Termin: 18:00 Uhr

    Kiezgespräch mit Simone Peter zu Geflüchteten in Neukölln

    Gemeinsam mit Simone Peter, der Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, und Sozialstadtrat Bernd Szczepanski diskutieren wir im Deutsch-Arabischen Zentrum für Bildung und Integration zum Thema "Refugees Welcome? Die Situation von geflüchteten Menschen in Neukölln". mehr

  • Sozialstadtrat Bernd Szczepanski im Interview

    Fünf Jahre lang war Bernd Szczepanski Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln. Im Interview für unsere Bezirkszeitung berichtet er über seine Arbeit. mehr

  • Öko ist gerechter!

    Wer eine ökologische Stadt will, muss das Soziale mitdenken. Georg Kössler, Grüner Direktkandidat im Wahlkreis 3, erklärt in unserer Bezirkszeitung warum. mehr

  • Bildungsarmut ist unsexy

    Wolfgang Ewert, Grüner Direktkandidat im Wahlkreis 5, erklärt in unserer Bezirkszeitung, wie Bildung und Armut zusammenhängen, warum in Neukölln besonders Kinder von Armut betroffen sind und was wir dagegen tun können. mehr

  • Mietenpolitik ist auch Sozialpolitik: Schlüsselaufgabe Armutsbekämpfung

    Katrin Schmidberger, Sprecherin für Mieten und soziale Stadt im Berliner Abgeordnetenhaus, und unsere Redakteurin Annette Heppel erklären in unserer Bezirkszeitung, warum eine sinnvolle Mietenpolitik zentrale Voraussetzung für die Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung ist. mehr

Seite 7 von 24.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Gesundheit und Soziales kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: