Gesundheit und Soziales

Wir wollen in Neukölln ein gesundes Umfeld für alle schaffen: Sport- und Bewegungsmöglichkeiten, gutes Kita- und Schulessen, flächendeckende medizinische Versorgung und eine neue Ausrichtung in der Drogen- und Suchtpolitik. Wir setzen auf Prävention, Hilfen und den Ausbau von Möglichkeiten – für ein gutes und gesundes Leben für alle Neuköllner*innen, unabhängig von Alter und Lebenslage.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Stacheliger Infobrief #10/2018

    Unser neuer Newsletter ist da. Mit den Themen: #MehrLicht für Neukölln | Baumpflanzungen | Neues aus der BVV | Faire Beschaffung | Rechtspopulismus | Tempelhofer Feld | Neues aus dem AGH | Wer ist eigentlich Muharrem Batman? mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Seminar und Diskussion: EU-Gelder zur Förderung von Vielfalt und Gleichstellung in Neukölln

    Seminar und Diskussion mit Cordula Simon, Europabeaufragte Bezirksamt NeuköllnFranziska Molder, Quartiersmanagement Ganghofer Straße, Projekt "Soziale Stadt"Ina Rosenthal, Hildegard Lagrenne Stiftung für Bildung, Inklusion und Teilhabe von Sinti und Roma in Deutschland Wie kann die EU konkret... mehr

  • Brexit: Auswirkungen auf Neukölln kompensieren

    Durch den Brexit würde das Gesamtbudget der EU schrumpfen. Eine Kürzung der Fördermittel wäre die Folge. Dies würde in hohem Maße Projekte in Neukölln treffen, die von großer sozial-, kultur- und integrationspolitischer Bedeutung sind. mehr

  • Mehr Sozialwohnungen für Neukölln

    Die Neuköllner BVV hat in ihrer Sitzung am 17. Oktober den Bebauungsplan für das Gelände des ehemaligen Schwimmbades „Blub“ beschlossen. Bei der Bebauung sind nun 81 preisgebundene Sozialwohnungen vorgesehen, nachdem der grüne Baustadtrat Jochen Biedermann Nachverhandlungen mit dem Eigentümer geführt hatte. mehr

  • Die BVV-Sitzung am 15.10.

    Es ging u.a. um Fairtrade im Bezirksamt, Zero Waste, Säuglingsterblichkeit und einen neuen Bürger*innenpreis für Demokratie und Courage. mehr

Seite 1 von 30.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Gesundheit und Soziales kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: