Familie, Jugend und Bildung

Kinder sind wissbegierig und wollen lernen, leider werden sie viel zu oft schon in den ersten Lebensjahren ihrer Chancen beraubt. Wir akzeptieren nicht, dass Kinderarmut in unserem Bezirk so weit verbreitet ist und wollen ihr mit einem Netzwerk gegen Kinderarmut entgegentreten. Kinder haben ein Recht auf soziale Teilhabe. Um das zu ermöglichen, müssen wir den Kitaausbau schneller vorantreiben und die Jugendarbeit besser finanzieren. Gleiches gilt für die Schulen im Bezirk. Unser Ziel ist, Schulen zu Bildungszentren zu machen, in denen Kinder und Jugendliche die Chance haben, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Dazu sollen alle Kinder und Jugendlichen individuelle Förderung erfahren und ihre Persönlichkeit entfalten können. Statt früher Selektion und Ausgrenzung wollen wir Inklusion und gemeinsames Lernen. Für uns hat darum bei der Schulbedarfsplanung und dem Bau neuer Schulen die inklusive Gemeinschaftsschule Vorrang.

Aktuelle Meldungen zum Thema

  • Bezirksamtsmehrheit kündigt der Neuköllner Jugendarbeit

    Zur Kündigung der freien Träger der Jugendarbeit in Neukölln durch das Bezirksamt und dem respektlosen Umgang des Bezirksbürgermeisters Heinz Buschkowsky mit der Jugendstadträtin Gabriele Vonnekold erklärt die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln: In... mehr

  • Bezirksbürgermeister Buschkowsky verpennt Schulneubau in Neukölln

    Zur Ablehnung der notwendigen Mittel für den Neubau der Clay-Oberschule und der Leonardo-da-Vinci-Schule aus der Investitionsplanung 2011-2014 für die Jahre 2012 und 2013 durch den Senat erklärt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln: Die dringend... mehr

  • SPD-Antrag bedeutet Kahlschlag in der Jugendarbeit

    Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln beantragt, im Jugendhaushalt 2011 knapp fünf Millionen Euro zusätzlich einzusparen. Dieser Antrag steht als Änderungsantrag auf der Tagesordnung der BVV am 08. Dezember 2010 und ist die Reaktion auf den Antrag der Grünen 'Keine Kürzungen... mehr

  • Bildungspaket der Bundesregierung: Mehr Schein als Sein!

    Gemeinsame Erklärung der Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und der zuständigen Stadträt_innen in den Berliner Bezirken Das Bildungspaket der Bundesregierung ist eine große Seifenblase. Sie droht zu platzen, bevor sich ein einziges Kind daran erfreuen konnte! Der Gesetzentwurf zum sogenannten... mehr

  • Kleine Anfrage (KA/133/XVIII): Baulicher Bedarf an Schulen im Neuköllner Norden

    Wir fragen das Bezirksamt nach dem räumlichen Bedarf an Nord-Neuköllner Schulen und nach geplanten Maßnahmen in diesem Bereich. mehr

Seite 13 von 20.

Kontakt

Für weitere Informationen zum Thema Familie, Jugend und Bildung kannst du dich an diese Ansprechpersonen wenden: