Ihre Ansprechpartnerin für Presseanfragen

Für alle Medienanfragen rund um die Grüne Politik in Neukölln und in der Bezirksverordnetenversammlung wenden Sie sich bitte an unsere Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Gerne stellt er den Kontakt zu unseren Amts- und Mandatsträger*innen her. Unser Kreisvorstand, unser Grüner Bezirksstadtrat Jochen Biedermann und die Mitglieder unserer BVV-Fraktion stehen Ihnen für Interviews, Hintergrundgespräche oder konkrete Anfragen zur Verfügung.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Pressemittelungen von Bündnis 90/Die Grünen Neukölln sowie von der Grünen BVV-Fraktion. In unserem Grünen Newsletter berichten wir einmal im Monat über unsere Arbeit, die BVV und Neues aus dem Kiez. Sie können den "Stacheligen Infobrief" abonnieren oder online lesen. Rund viermal pro Jahr erscheint unsere Grüne Bezirkszeitung, der "Neuköllner Stachel", den Sie hier finden. Außerdem freuen wir uns über einen Besuch von Ihnen auf Facebook oder Twitter.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Mehr Sozialwohnungen für Neukölln

    Die Neuköllner BVV hat in ihrer Sitzung am 17. Oktober den Bebauungsplan für das Gelände des ehemaligen Schwimmbades „Blub“ beschlossen. Bei der Bebauung sind nun 81 preisgebundene Sozialwohnungen vorgesehen, nachdem der grüne Baustadtrat Jochen Biedermann Nachverhandlungen mit dem Eigentümer geführt hatte. mehr

  • Neuköllner BVV beschließt grüne Anträge für fairen Handel

    In der BVV-Sondersitzung am 15. Oktober wurden zwei Anträge der grünen Fraktion beschlossen, die eine Stärkung des fairen Handels im Bezirk fordern. Damit wird die Verwaltung ihrer Verantwortung und Vorbildfunktion bei der Beschaffung ein Stück weit gerechter. mehr

  • Grüne Themen in der Neuköllner BVV am 26.9.

    Geschlechtergerechte Formulare | U-Bahnhöfe für Obdachlose offenhalten | Ausweichstandort für Kinder- und Jugendzentrum „Blueberry Inn“ | Neukölln oder Chemnitz - Neonazis und Rassisten entschieden entgegentreten! mehr

  • Wohngipfel: „Die Bundesregierung lässt die Großstädte im Stich“

    Am Freitag laden Merkel und Seehofer zum Wohngipfel ins Bundeskanzleramt. Im Rahmen der Kampagne „Rette Deinen Kiez“ demonstrieren Aktivist*innen von Bündnis 90/Die Grünen Neukölln am Washingtonplatz für einen stärkeren Einsatz der Bundesregierung für den Schutz von Mieter*innen und bezahlbaren Wohnraum in Städten. mehr

  • Grüne Neukölln fordern Kältebahnhöfe für Obdachlose

    Laut Medienberichten will die BVG ab dem kommenden Winter keine U-Bahnhöfe mehr für Obdachlose öffnen. Die grüne Fraktion in der Neuköllner BVV bringt daher in die Sitzung am 26. September einen Antrag ein, der die Öffnung der Kältebahnhöfe fordert. mehr

Seite 7 von 43.

Kontakt

Jutta Brenauer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0157 - 845 73 748
Mail: presse(at)gruene-neukoelln.de
facebook.com/grueneneukoelln
twitter.com/grueneneukoelln

Anschrift:

Berthelsdorfer Str. 9
12043 Berlin