Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

Für alle Medienanfragen rund um die Grüne Politik in Neukölln und in der Bezirksverordnetenversammlung wenden Sie sich bitte an unseren Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Gerne stellt er den Kontakt zu unseren Amts- und Mandatsträger*innen her. Unser Kreisvorstand, unser Grüner Bezirksstadtrat Jochen Biedermann und die Mitglieder unserer BVV-Fraktion stehen Ihnen für Interviews, Hintergrundgespräche oder konkrete Anfragen zur Verfügung.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Pressemittelungen von Bündnis 90/Die Grünen Neukölln sowie von der Grünen BVV-Fraktion. In unserem Grünen Newsletter berichten wir einmal im Monat über unsere Arbeit, die BVV und Neues aus dem Kiez. Sie können den "Stacheligen Infobrief" abonnieren oder online lesen. Rund viermal pro Jahr erscheint unsere Grüne Bezirkszeitung, der "Neuköllner Stachel", den Sie hier finden. Außerdem freuen wir uns über einen Besuch von Ihnen auf Facebook oder Twitter.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • "Wir sind Deutschland"

    Wir rufen auf zur Demonstration für ein inklusives Neukölln am 14. Juli um 18:30 vor dem Rathaus Neukölln und unterstützen die Forderung der Initiative Salaam-Schalom für ein inklusives Neukölln. mehr

  • Wer geltendes Recht ignoriert, sollte sich mit Beschimpfungen zurückhalten

    "Wir möchten unser Befremden und Entsetzen über die derzeitigen Vorgänge im Bezirksamt Neukölln Ausdruck verleihen. Wer möchte bei einer so ressentimentbeladenen Führungsspitze schon seine Ausbildung machen?" Presseerklärung zum sogenannten "Kopftuchstreit". mehr

  • Neukölln braucht mehr als einen Personalwechsel!

    Wir gratulieren Franziska Giffey zur Wahl als neue Bezirksbürgermeisterin und Jan-Christopher Rämer zur Wahl als neuer Bildungsstadtrat und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Arbeit für Neukölln! mehr

  • Profit auf Kosten von Asylsuchenden: skandalöse Zustände in Flüchtlingsunterbringung eines Hostel-Betreibers

    Katastrophale Wohnverhältnisse und absolut unhygienische Zustände: Ein Hostel in Neukölln beherbergt bis zu 70 Geflüchtete in drei Vierzimmerwohnungen, darunter kleine Kinder, unter unwürdigen Bedingungen. Vertragspartner ist das LAGeSo. Das ergab eine Große Anfrage der Grünen Fraktion in der... mehr

  • Buckower Felder: Nichts gelernt aus 100 % Tempelhofer Feld

    Zu den Überlegungen des Senats, die Buckower Felder als Gebiet von außergewöhnlicher städtischer Bedeutung gem. § 9 (1) AGBauGB festzustellen und damit das Verfahren um die Zukunft der Grünfläche an sich zu ziehen, erklärt die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in der Neuköllner... mehr

Seite 16 von 32.

Kontakt

Raphael Schanz

Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0157 - 845 73 748
Mail: presse(at)gruene-neukoelln.de
facebook.com/grueneneukoelln
twitter.com/grueneneukoelln

Anschrift:

Berthelsdorfer Str. 9
12043 Berlin