Die Neuköllner Grüne Bezirksgruppe

Die aktiven Mitglieder unseres Kreisverbandes treffen sich alle zwei Wochen dienstags um 19 Uhr zur Bezirksgruppensitzung in der Geschäftsstelle, um aktuelle Themen der Bezirks-, Landes- und teilweise auch der Bundespolitik zu besprechen. Unsere Treffen sind grundsätzlich immer öffentlich, man muss also nicht Mitglied bei uns sein, um daran teilzunehmen. Jede*r kann bei Interesse einfach vorbeikommen, zuhören und mitdiskutieren.

Die Themen der Treffen werden nach den Wünschen der Bezirksgruppe vom Vorstand vorgeschlagen. Ein fester Tagesordnungspunkt sind die Berichte unserer Arbeitsgemeinschaften, der Grünen BVV-Fraktion, unseres Stadtrats sowie unserer Abgeordneten. So ist unsere Bezirksgruppe immer auf dem Laufenden über Grüne Aktivitäten in und für Neukölln auf allen Ebenen.

Damit Diskussionen nicht ausarten und auch alle zu Wort kommen können, führt die Sitzungsleitung eine sogenannte "quotierte Erstredner*innen-Liste". Dabei ist jeder zweite Redebeitrag bei Bedarf für Frauen reserviert und Redebeiträge von Anwesenden, die sich im Laufe der Debatte noch nicht geäußert haben, werden vorgezogen. Am Ende der Treffen kann jede*r der Bezirksgruppe noch interessante Termine und Veranstaltungen in und zu Neukölln mitteilen.

Die Treffen der Bezirksgruppe enden in der Regel gegen 21 Uhr. Oft bleiben einige von uns danach noch eine Weile in der Geschäftsstelle oder gehen gemeinsam in eine Kneipe in der Nähe eine gute und gern genutzte Möglichkeit, sich auch persönlich besser kennen zu lernen.

Aktuelle Meldungen

  • Termin: 17:30 Uhr

    Kösslers Kiezgespräch: Berlin macht Energiewende – wer macht mit?

    Georg Kössler, Klimaaktivist und Grüner Direktkandidat im Wahlkreis 3, lädt am 12. August zum Kiezgespräch, um mit Robert Habeck (Grüner Energiewendeminister Schleswig-Holstein) und Dr. Christine Kühnel (BUND Berlin) über die Energiewende in Berlin zu diskutieren. mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Geflüchtete auf der Balkanroute: Fotovortrag und Diskussion

    Wie ist die Situation auf der Balkanroute wirklich? Sind die Grenzen dicht? Gibt es neue und vielleicht noch gefährlichere Fluchtrouten, auf die Menschen ausweichen? Wie geht es den Geflüchteten, die sich trotz der rigiden Abschottungspolitik der EU weiterhin auf die Reise begeben? Darüber diskutieren wir bei unserer nächsten Bezirksgruppensitzung. mehr

  • 48 Sekunden Neukölln: Grüne Neukölln starten Videokampagne

    Warten auf den M41. Fahrradfahren ohne Fahrradwege. Stress mit nervigen Miethaien. Kiffen ohne es zu dürfen... Unsere Video-Serie zur Wahl 2016 zeigt Alltagsprobleme in Neukölln – vielfach diskutiert und trotzdem noch immer nicht gelöst. mehr

  • Stacheliger Infobrief 5/2016

    Unser neuer Newsletter ist da, dieses Mal mit einem bunten Blumenstrauß an Themen. Wir berichten von der letzten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung in dieser Wahlperiode und von vielen Grünen Aktionen im Bezirk, unter anderem zu den Themen Fahrrad, Beteiligung, Verdrängung und Geflüchtete. mehr

  • Grüne Neukölln starten Plakatkampagne "Rangezoomt: Neukölln konkret"

    Wahlkämpfe sind geprägt von blumigen Botschaften und schmissigen Slogans. Uns reicht das nicht. Mit unserem Projekt "Rangezoomt: Neukölln konkret" schauen wir genauer hin und zeigen, wo wir im Bezirk konkret etwas besser machen wollen. Dafür haben wir eine ganz spezielle Plakatreihe entworfen. mehr

Seite 12 von 34.

Kontakt

So erreichst du unsere Geschäftsstelle:

Tel: 030 - 671 208 - 12
Fax: 030 - 671 208 - 11
Mail: info@gruene-neukoelln.de

Anschrift:

Berthelsdorfer Str. 9
12043 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstags: 16 - 18 Uhr
Mittwochs: 10 - 13 Uhr (nicht an BVV-Sitzungstagen, Sitzungstermine hier)
Donnerstags: 16 - 18 Uhr

Mitarbeiterin:

Carola Scheibe-Köster (Vertretung bis Ende des Jahres: Raphael Schanz)