AG Antifaschismus

Die AG Antifaschismus versteht sich als Zusammenschluss von Menschen, die sich kritisch mit Rechtsextremismus und Rassismus in Neukölln befassen und sich aktiv gegen neonazistische Gewalt und Alltagsrassismus einsetzen. Neben der Erarbeitung und Bereitstellung von Informationsangeboten über rechtsextremistische und rassistische Vorkommnisse, Anschläge und Aktionen in Neukölln organisiert die AG Veranstaltungen in Form von antifaschistischen Filmabenden, Podiumsdiskussionen und Workshops. Zudem informiert die AG über rechtsextremistische und rassistische Kundgebungen und Demonstrationen in Neukölln und mobilisiert zivilgesellschaftlichen Widerstand u.a. in Form von Gegenkundgebungen.

Die AG ist zudem im Bündnis Neukölln - Miteinander für Demokratie, Respekt und Vielfalt und im Aktionsbündnis Rudow - Rudower Bürgerinnen und Bürger gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit sowie im neugegründeten Aktionsbündnis Britz aktiv.

Wir freuen uns über Interessierte und Menschen, die sich gegen Rechtsextremismus und Rassismus aktiv engagieren wollen!

Termine:

Die AG Antifaschismus trifft sich einmal im Monat in der Geschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen Neukölln. Interessierte sind immer herzlich willkommen. Die Termine können per Mail erfragt werden.

Kontakt:

André Schulze und Richard Steinberg, ag-antifaschismus(at)gruene-neukoelln.de

Meldungen aus dem Bereich Rechtsextremismus

  • Termin: 09:30 Uhr

    NS-Verherrlichung stoppen! Kein Heß-Gedenkmarsch in Spandau am 18.08.2018

    Wir unterstützen den Aufruf des Berliner Bündnisses gegen Rechts: NS-Verherrlichung stoppen! Kein Heß-Gedenkmarsch in Spandau am 18.08.2018 Neonazis wollen am Samstag, den 18. August 2018, durch Spandau marschieren und den größten Nazi-Aufmarsch Deutschlands durchführen. Letztes Jahr kamen 1.300... mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    AG Antifaschismus

  • Rechte Parteien und Rechtsextremismus – Wie gehen wir damit um?

    In unserer Bezirksgruppe am 12. Juni haben wir uns mit rechten Parteien und Rechtsextremismus auf der Landesebene und in Neukölln auseinandergesetzt. Es berichteten June Tomiak (Abgeordnetenhaus), Matthias Müller (Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus), André Schulze (Grüne Neukölln) und Bernd Szczepanski (Bezirksverordnetenversammlung). mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    Antisemitismus – ein gesamtgesellschaftliches Problem. Was können wir dagegen tun?

    Antisemitismus ist vielschichtig und findet sich leider überall in unserer Gesellschaft wieder. In der Podiumsdiskussion werden wir u.a. den Fragen nachgehen, wie diese spezifische Form des Rassismus funktioniert und welche Problemlagen wir bei uns in Neukölln haben. mehr

  • Termin: 19:00 Uhr

    AG Antifa

    Mehr zur AG gibt's hier.  mehr

Kontakt

So erreichst du unsere Geschäftsstelle:

Tel: 030 - 671 208 - 12
Fax: 030 - 671 208 - 11
Mail: info@gruene-neukoelln.de

Anschrift:

Berthelsdorfer Str. 9
12043 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstags: 16 - 18 Uhr
Mittwochs: 10 - 13 Uhr (nicht an BVV-Sitzungstagen, Sitzungstermine hier)
Donnerstags: 16 - 18 Uhr

Mitarbeiterin:

Carola Scheibe-Köster