Aktuelle Meldungen

  • Internationale Woche gegen Rassismus in Neukölln

    Vor dem Freitagsgebet am 22.3. in der Dar-as-Salam-Moschee / NBS e.V. setzten die Redner ein Zeichen für interreligiösen Dialog und gegen Rassismus. mehr

  • Die BVV-Sitzung am 20.3.

    Wieder verweigerte die AfD die Konsensliste, sodass nur ein Teil der Tagesordnung abgearbeitet werden konnte. Die anderen Fraktionen gaben dazu eine gemeinsame Pressemitteilung heraus. Aber auch viele wichtige Themen wurden diskutiert: Mieter*innen-Schutz, Naturschutzmaßnahmen bei Neubau, der neue Drogenkonsumraum und die Schaffung der Stelle einer Queer-Beauftragten. mehr

  • AfD verweigert Konsensliste und lähmt die Arbeit der BVV

    Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen der SPD, CDU, der Grünen und der LINKEN in der BVV Neukölln mehr

  • Neuköllner Geflüchtetenunterkunft unbewohnbar?

    In einer Mündlichen Anfrage thematisiert der grüne Fraktionsvorsitzende Bernd Szczepanski gravierende Baumängel im neu errichteten Teil der Geflüchtetenunterkunft Späthstraße. mehr

  • BVV soll der Opfer des Nationalsozialismus gedenken

    In einem gemeinsamen Antrag der Fraktionen der Grünen, der SPD und der LINKE wird angeregt, dass die Bezirksverordnetenversammlung der Opfer des Nationalsozialismus gedenkt. Die Gedenkstunde soll jährlich am 27. Januar stattfinden. mehr

Seite 6 von 163.