Aktuelle Meldungen

  • Klubszene: Kampf ums Überleben in der Innenstadt

    In der Berliner Zeitung fordert Georg Kössler, Sprecher der grünen Abgeordnetenhaus-Fraktion für Klubkultur, einen Fonds, um bedrohte Klubs bei Lärmschutzmaßnahmen zu unterstützen. mehr

  • Grüne Radwege für Berlin: Test in Neukölln ab 2018

    Die Berliner Morgenpost berichtet über die Pläne des Berliner Senats, Fahrradverkehr sicherer zu machen. Radwege sollen durch Poller vom Autoverkehr abgegrenzt und grün angestrichen werden. Der erste dieser "geschützten Radstreifen" wird nächstes Jahr in Neukölln gebaut. mehr

  • Protest-Kundgebung in der Weißen Siedlung

    Gestern Nachmittag fand in der Weißen Siedlung eine Protest-Kundgebung gegen die drohende Schließung des Jugendclubs Sunshine Inn und des Nachbarschaftstreffs Sonnenblick statt. mehr

  • Diebstahl von Stolpersteinen: "Diese Provokation werden wir nicht dulden"

    Der Diebstahl der Neuköllner Stolpersteine verachtet die von Nazis Verfolgten und Ermordeten. Wir setzen uns mit allen Mitteln für eine schnelle Wiederherstellung der Mahnmale ein. mehr

  • Quartiersmanagement in der Gropiusstadt

    Heute vor 55 Jahren wurde der Grundstein für die #Gropiusstadt in Neukölln gelegt. In unserer Bezirksgruppe berichtete am Abend das Team vom dortigen Quartiersmanagement (QM) von der Arbeit vor Ort. mehr

Seite 3 von 133.