Aktuelle Meldungen

  • Kommt zum Rudower Demokratiefest!

    Vielfalt – das Beste gegen Einfalt! Auf zum Rudower Demokratiefest am Sonntag, 18. Juni 2017! mehr

  • Neukölln nutzt erstmals Vorkaufsrecht

    Das Neuköllner Bezirksamt hat erstmals vom Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht. Bei dem Objekt handelt es sich um das Haus Liberdastraße 10, das an einen privaten Investor verkauft werden sollte. Da sich das Haus in einem Milieuschutzgebiet befindet und sowohl Luxus-Modernisierungen als auch die Umwandlung in Eigentumswohnungen zu befürchten waren, hat der Bezirk das Vorkaufsrecht zu Gunsten der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft „Stadt und Land“ ausgeübt. Damit wird eine jahrelange Forderung der Grünen Fraktion in die Tat umgesetzt. mehr

  • Stacheliger Infobrief #4/2017

    Unser neuer Newsletter ist da! Dieses Mal in neuem Gewand, aber wieder mit vielen spannenden Beiträgen über die BVV- und AGH-Fraktion, Stadtrat Jochen, und den Kreisverband. mehr

  • Obdachlose können bleiben: Schließung der Unterkunft in letzter Minute verhindert

    Sie hatten die Koffer schon gepackt: Die rund 170 Bewohner*innen der Wohnungslosen-Unterkunft in der Neuköllner Lahnstraße 56 können doch bleiben. mehr

  • Die BVV-Sitzung in 14 Tweets

    Am 10. Mai tagte die Bezirksverordnetenversammlung von Neukölln. In 14 Tweets zeigen wir, was passiert ist. mehr

Seite 12 von 135.