Aktuelle Meldungen

  • Quartiersmanagement in der Gropiusstadt

    Heute vor 55 Jahren wurde der Grundstein für die #Gropiusstadt in Neukölln gelegt. In unserer Bezirksgruppe berichtete am Abend das Team vom dortigen Quartiersmanagement (QM) von der Arbeit vor Ort. mehr

  • Jugendclub „Sunshine Inn“ und Nachbarschaftstreff „Sonnenblick“ von Schließung bedroht

    Die Kündigung ist ein Schock. Sowohl das Sunshine Inn als auch der Sonnenblick sind unverzichtbare Treffpunkte und Anlaufstellen für die Menschen in der Weißen Siedlung. mehr

  • Stacheliger Infobrief #9

    Unser neuer Newsletter ist da! Mit den Themen: 1 Jahr Zählgemeinschaftsvereinbarung +++ Illegales Hostel geräumt +++ Neue Delegierte +++ Vielfalt in der Partei +++ Umbau des Hermannplatzes +++ Buckower Felder +++ Wer ist eigentlich Ali Firat? mehr

  • Mehr Vielfalt, weniger Ausgrenzung: Bezirksgruppe diskutiert Ansätze für eine gerechtere Parteistruktur

    In Zeiten, in denen reaktionäre, anti-emanzipatorische Stimmen Aufwind haben, ist es unsere Aufgabe, weiterhin mit Entschiedenheit für eine offene, vielfältige und bunte Gesellschaft einzustehen. Da Veränderung bei einem selbst anfängt, fassen wir uns an die eigene grüne Nase. Wie kann unsere Partei vielfältiger und gerechter werden? Das haben wir uns am letzten Dienstag bei der Neuköllner Bezirksgruppe gefragt. mehr

  • Politikwechsel in Neukölln: Ein Jahr rot-grüne Zählgemeinschaft

    Vor einem Jahr, am 24. Oktober 2016, unterzeichneten die Neuköllner Kreisverbände von SPD und Grünen eine Zählgemeinschaftsvereinbarung und ebneten damit den Weg für eine rot-grüne Zusammenarbeit in der Wahlperiode 2016 bis 2021. Ein Jahr danach zieht die grüne Fraktion in der Neuköllner BVV Bilanz. mehr

Seite 11 von 140.