DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der verantwortungsvolle und sensible Umgang mit personenbezogenen Daten aller Nutzer ist selbstverständlich. Leitmaximen sind das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Freiwilligkeit, Datensicherheit, Datensparsamkeit und Transparenz. Sämtliche datenschutzrechtlichen Gesetze und Bestimmungen werden genauestens befolgt. Zu diesen Datenschutzgesetzen zählen das Telemediengesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (§§ 85 ff. TKG). Diese Datenschutz-Erklärung informiert die Nutzer/innen darüber, wie der Schutz und die Sicherheit aller personenbezogenen Daten gewährleistet wird. Weitergehende Fragen bitte an datenschutz@gruene-neukoelln.de.

Zweckbestimmung

Zweck der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten durch BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist allein die Ermöglichung und Aufrechterhaltung der Webseite gruene-neukoelln.de, sowie der Optimierung des Newsletter-Angebotes.

Zu anderen Zwecken werden die Daten nicht verwandt.

Verarbeitung von Daten

Bei jedem Seitenaufruf durch die Nutzerin oder den Nutzer übermittelt dessen Internet-Browser Zugriffsdaten, die automatisch in Protokolldateien, den sogenannten Server Log Files gespeichert werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Nutzerdaten wird nicht vorgenommen. Die Protokolldateien enthalten die folgenden Informationen: IP-Adresse, durch die der Computer (nicht aber der Nutzer) identifiziert werden kann, Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert), Uhrzeit, Status, übertragene Datenmenge und die Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (Referrer) Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent). Mit diesen Daten lässt sich nachvollziehen, an welchen Stellen wir unser Internet-Angebot für unsere Nutzer und Leser verbessern können, welche Inhalte gelesen werden und welche ungelesen bleiben.

Cookies

gruene-neukoelln.de verwendet sogenannte Cookies. Ein Cookie (engl. für „Keks“) ist ein Eintrag in einem Datenverzeichnis auf Deinem Computer. Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir dich effektiver unterstützen können, wenn du auf eine solche Website zurückkommst.

Du hast jedoch die Möglichkeit, Deinen Browser so einzustellen, dass der Browser dich davon in Kenntnis setzt, wenn ein Cookie gesetzt wird. Dann kannst du selbst entscheiden, ob du das akzeptieren willst oder nicht.

Für Firefox geht dies wie folgt:

> Bearbeiten > Einstellungen > Erweitert > Cookies

Für Internet-Explorer:

> Ansicht > Internetoptione > Erweitert

> Cookies Für Chrome:

> Einstellungen > Content-Einstellungen *

Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Wir verlinken auch zu unserem Auftritt bei Twitter und Facebook. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von Facebook erhältst Du hier: de-de.facebook.com/policy.php Weitere Informationen, was für Daten überhaupt beim Surfen im Internet erhoben werden können findest Du hier: datenschutz-ist-buergerrecht.de.

Webformulare

Bei der Erhebung von Daten über die Webformulare dieser Seite wird über die Angaben im Formular hinaus die IP der Absender aus Gründen der Rechtssicherheit gespeichert. Die IPs werden nicht per Mail an den Empfänger übertragen, sondern in der Datenbank des CMS gespeichert. Von dort wird sie nach der Bearbeitung durch die Redaktion gelöscht.

Externe Services & Embeds:

Youtube

Wir nutzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube erhältst du hier: www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Twitter

Wir haben unseren Twitter-Auftritt auf unserer Webseite eingebunden. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von Twitter erhältst du hier: twitter.com/de/privacy

Statistik

Die Website www.gruene-neukoelln.de nutzt Piwik (http://www.piwik.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Piwik verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website bleiben dabei unter der Datenhoheit von gruene-neukoelln.de, bei IPs werden über die letzten 3 Ziffern anonymisiert. Die Grünen Neukölln benutzen diese Informationen, um die Nutzung von www.gruene-neukoelln.de auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die Grünen Neukölln werden diese Informationen nicht an Dritte übertragen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von Newsletter2Go erhältst du hier: https://www.newsletter2go.de/datenschutz

Recht auf Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf; schicken Sie bitte eine Mail an: info@gruene-neukoelln.de, wir werden Ihre Daten dann umgehend löschen.

Nutzungsdaten

Durch die Nutzung von www.gruene-neukoelln.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN NEUKÖLLN in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Für diese Zwecke kontaktieren Sie uns bitte. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.