Unsere Grüne Fraktion in der BVV Neukölln

Auf diesen Seiten findest du Informationen rund um die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Neukölln. Neben aktuellen Meldungen aus der BVV und der Vorstellung unserer Fraktionär*innen gibt es hier auch ausführliche Hintergrundinformationen zur Struktur und Arbeitsweise der BVV. Außerdem kannst du unsere Anträge und Anfragen online lesen oder als PDF-Datei herunterladen. Informationen zu unserer aktuellen Zählgemeinschaft mit der SPD findest du hier. Sollten noch Fragen offen bleiben, kannst du dich natürlich jederzeit direkt an die Fraktion wenden.

Aktuelle Meldungen aus der BVV

  • BVV Neukölln: Grüne und SPD unterzeichnen Zählgemeinschaftsvereinbarung

    Jetzt ist es offiziell: Bündnis 90/Die Grünen und die SPD Neukölln bilden für die nächsten fünf Jahre eine Zählgemeinschaft. Am Montagabend haben Vertreter*innen der beiden Parteien sowie der BVV-Fraktionen im Neuköllner Rathaus die Zählgemeinschaftsvereinbarung unterschrieben. mehr

  • Neues Farbenspiel in Neukölln

    SPD und Grüne haben beschlossen, Verhandlungen über eine gemeinsame Zählgemeinschaft aufzunehmen. Das berichtet das Berliner Abendblatt am 19. Oktober 2016. Jochen Biedermann sprach von einem "Kompromiss, mit dem alle Beteiligten gut leben können". mehr

  • Mitgliederversammlung bestätigt Zählgemeinschaftsvereinbarung mit der SPD

    Die Mitgliederversammlung der Grünen Neukölln hat am Montag, den 18. Oktober 2016, die Zählgemeinschaftsvereinbarung mit der SPD ohne Gegenstimme angenommen. Damit ist der Weg für eine rot-grüne Zusammenarbeit in der Bezirksverordnetenversammlung frei. Am 24. Oktober soll die Vereinbarung im Rathaus unterzeichnet werden. mehr

  • Doppelspitze für Neukölln: Grüne Fraktion wählt neue Vorsitzende

    Unsere Fraktion hat gestern ihre neuen Vorsitzenden für die kommende Wahlperiode gewählt. Wie in Grünen Gremien üblich, wird der Fraktion in Zukunft eine Doppelspitze vorstehen, die geschlechtergerecht mit einer Frau und einem Mann besetzt ist. mehr

  • Neue Mehrheit in Neukölln

    Wie der Tagesspiegel am 7. Oktober 2016 berichtet, haben sich SPD und Grüne in Sondierungen geeinigt, über die Bildung einer Zählgemeinschaft in der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung zu verhandeln. mehr

  • BVV Neukölln: Grüne und SPD nehmen Verhandlungen zur Zählgemeinschaft auf

    Bündnis 90/Die Grünen und die SPD Neukölln haben sich gestern Abend darauf verständigt, Verhandlungen über eine Zählgemeinschaft in der Bezirksverordnetenversammlung aufzunehmen. Gemeinsam haben wir die Chance, Veränderungen anzustoßen und Neukölln noch lebenswerter zu machen. mehr

  • Zählgemeinschaft in Neukölln: Grüne offen für Verhandlungen mit SPD und Linken

    Nach der Wahl am Wochenende haben die Neuköllner Grünen am Dienstag auf einer Mitgliederversammlung einen Beschluss für das weitere Vorgehen gefasst und sich darin für Verhandlungen über eine Zählgemeinschaft in der Bezirksverordnetenversammlung ausgesprochen. mehr

  • Wahlergebnisse in Neukölln: Was ist das für 1 Bezirk?

    In Neukölln zeigen die Ergebnisse die Spaltung zwischen Stadtrand und Mitte. Das berichtet die taz am 19. September 2016, einen Tag nach der Wahl. Der bisherige Sozialstadtrat Bernd Szczepanski bleibt laut Bericht trotzdem gelassen. mehr

  • Wahl in Neukölln: Grüne noch stärker in der BVV / Klare Kante gegen die AfD

    Bei der gestrigen Wahl konnten wir auf Bezirksebene noch einmal zulegen: 14,9 Prozent bedeuten einen Zuwachs von 1,4 Prozent im Vergleich zur Wahl vor fünf Jahren. Künftig werden wir damit neun statt acht Bezirksverordnete stellen. In Nord-Neukölln verteidigten Anja Kofbinger und Susanna Kahlefeld ihre Direktmandate. mehr

  • Neukölln soll zwei neue Fahrradstraßen bekommen

    Die B.Z. berichtet am 17. September 2016 über einen Antrag der Grünen Fraktion, die Bürknerstraße ganz und die Weserstraße zwischen Kottbusser Damm und Pannierstraße zu Fahrradstraßen zu erklären. Dort gilt dann: gesperrt für Durchgangsverkehr, Radler haben Vorrecht. mehr

  • Unsere Plakate in Neukölln: Mehr als nur Blabla

    Wir haben in diesem Wahlkampf mal etwas Neues ausprobiert und Plakate aufgehängt, die sich ganz konkret auf einen bestimmten Ort und ein bestimmtes Thema beziehen. Im Video erklärt Jochen Biedermann, worum es uns bei RANGEZOOMT: NEUKÖLLN KONKRET geht. mehr

  • Stacheliger Infobrief 6/2016

    Am kommenden Sonntag wird in Berlin gewählt. Zeit für eine Sonderausgabe unseres Newsletters. Hier erfahrt ihr noch mal alles zu unseren Kandidat*innen, unseren Ideen, Zielen und Wahlkampfaktionen. Auf zum Endspurt! mehr

  • 48 Sekunden Neukölln: Teil 6 der Video-Serie

    Neukölln muss bezahlbar bleiben! Im letzten Teil unserer Video-Reihe verliert Nina gegen den neuen Eigentümer ihrer Wohnung. mehr

  • Information for EU citizens

    Dear EU citizens in Berlin, we want to encourage you to vote in the September 18 elections. Have a look at this site and our video "The 2 Sides of Berlin" to learn more. mehr

  • Sozialstadtrat Bernd Szczepanski im Interview

    Fünf Jahre lang war Bernd Szczepanski Bezirksstadtrat für Soziales in Neukölln. Im Interview für unsere Bezirkszeitung berichtet er über seine Arbeit. mehr

  • Baumfällung in der Weserstraße

    Kleine Anfrage der Grünen Fraktion in der BVV Neukölln vom 6. September 2016. Zum Download als PDF-Dokument mehr

  • 48 Sekunden Neukölln: Teil 5 der Video-Serie

    Um in Neukölln einen Parkplatz für sein Fahrrad zu finden, muss Karl ganz schön kreativ werden. Aber geht das nicht auch einfacher? Mehr im fünften Teil unserer Video-Serie zur Wahl 2016. mehr

  • Mehr Fahrradbügel für Neukölln: Grüne Postkartenaktion zeigt Wirkung

    Mit einer Postkartenaktion machen wir seit Mai 2016 auf die schlechte Infrastruktur für Fahrradfahrer*innen im Bezirk aufmerksam. Eine Anfrage an das Bezirksamt hat nun ergeben, dass die Aktion Wirkung zeigt. mehr

  • Baumfällung in der Weserstraße: Anwohner*innen müssen frühzeitig eingebunden werden

    Die Berliner Wasserbetriebe planen die Sanierung der Kanalisation in einem Teilbereich der Neuköllner Weserstraße. Den Baumaßnahmen sollen etwa 30 Bäume zum Opfer fallen. Wir fordern bei solchen Planungen mehr Transparenz und eine frühzeitige Beteiligung der Bürger*innen. mehr

  • Integration durch Bildung

    Samira Tanana, Listenplatz 3 unserer Kandidat*innen für die BVV, erklärt, wie staatliche und ehrenamtliche Hilfe sich bei der Integration durch Bildung ergänzen können. mehr

Seite 7 von 18.

Nächster Termin:

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

So erreichst du unsere BVV-Fraktion:

Tel: 030 - 90239-2773
Fax: 030 - 90239-3735
Mail: fraktion@gruene-neukoelln.de

Anschrift:

Karl-Marx-Str. 83
Zimmernummer A462
12040 Berlin

Öffnungszeiten:

  • Montag 11 - 15.30 Uhr
  • Dienstag 9 - 12 Uhr
  • Donnerstag 11 - 14 Uhr
  • Freitag 10 - 13 Uhr

Fraktionsmitarbeiterin:

Carola Scheibe-Köster

Fraktionsreferent

Für Anfragen rund um die Arbeit der BVV-Fraktion, wenden Sie sich an den Fraktionsreferenten:

Igor Fayler
Tel.: 030 902 39 27 73
Mail: igor.fayler(at)gruene-neukoelln.de

Presse

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Raphael Schanz
Tel. 0157 - 845 73 748
Mail: presse(at)gruene-neukoelln.de