Wir wollen den Flughafen Tegel schließen!

Am 24. September findet in Berlin, neben der Bundestagswahl, der Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafens Tegel nach der BER-Eröffnung statt. In Tegel wollen wir die Zukunft gestalten, statt Vergangenheit festzubetonieren. Wir wollen das Entwicklungspotenzial nutzen und Tegel zu einem innovativen und ökologisch-sozialen Zukunftsquartier weiterentwickeln. Ohne Tegels Fluglärm sinkt die Lärmbelastung der gesamten Stadt um 30 Prozent. Berlin sollte nicht aus Bequemlichkeit den Anschluss verpassen. Mehr.

Der grüne Landesverband hat die wichtigsten Argumente gegen die Offenhaltung in diesem Video zusammengefasst: