Sicher zur Schule

Der grüne Fraktionsvorsitzende Bernd Szczepanski schlägt dem Bezirksamt in der BVV am 28. August in seinem Antrag (1433/XX) ein Modellprojekt für mehr Schulwegsicherheit vor: In Absprache mit einer Neuköllner Schule soll für ein Jahr lang die Straße vor der Schule für Autos gesperrt werden. Denn viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule und tragen dadurch selbst zu einer Zunahme des Verkehrs bei. Solche „Elterntaxis“ verschärfen die Gefahrensituation noch weiter. „Diesen Teufelskreis müssen wir durchbrechen. Wir wollen für mehr Sicherheit auf dem Schulweg der Kinder sorgen“, so Szczepanski.