Schulreinigung rekommunalisieren

Der grüne Bezirksverordnete Wolfgang Ewert schlägt vor, dass der Bezirk für die Reinigung von Schulgebäuden wieder eigene Reinigungskräfte einstellt. In einem Antrag bittet er deshalb das Bezirksamt, die Rekommunalisierung der kompletten Schulreinigung zu prüfen.

Dazu erklärte Wolfgang Ewert: „Immer wieder wird über die mangelnde Reinigungsleistung durch private Firmen geklagt. Eigene Reinigungskräfte wären stärker in die Schulen eingebunden, hätten einen festen Arbeitsplatz und würden einen höheren Grad an Verantwortlichkeit zeigen.“

Der Antragstext lautet:

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob die komplette Schulreinigung in Neukölln wieder in bezirkliche Regie übernommen werden kann. Auch die sog. Tagesreinigung soll geprüft werden. Hierzu sollen auch mit der Senatsverwaltung Gespräche aufgenommen werden, um eine Klärung der Übernahme herbeizuführen. Dem Ausschuss für Bildung, Schule und Kultur ist zu berichten.