Termin: 18:00 Uhr

Große antirassistische Demonstration am 8. Dezember in Marzahn – Neonazis mobilisieren zu weiterer "Montagsdemo

Ort: Treffpunkt: Landsberger Allee/Blumberger Damm (gemeinsame Anreise: Treffpunkt 17:30 h, Ostkreuz/Ausgang Sonntagstr.)

Ein breites Bündnis aus antifaschistischen Gruppen und Zivilgesellschaft ruft dazu auf, am am 8. Dezember 2014 um 18 Uhr in Marzahn gegen den dort erneut stattfindenden Neonazi-Aufmarsch zu protestieren und gleichzeitig die menschenunwürdige Asylpolitik der Regierung anzuprangern. Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Rassismus" ist geplant, eine große und kraftvolle Demonstration durchzuführen und damit ein deutliches Zeichen zu setzen gegen den sich seit Wochen in Marzahn bahnbrechenden Rassismus. Dazu heißt es im Aufruf des Bündnisses Berlin Nazifrei: "Wir stehen ein für eine Atmosphäre, die Menschen aus aller Welt willkommen heißt und Flüchtlingen in Not Asyl gewährt. Wir sind alle gefordert, uns den Nazis entgegenzustellen und gemeinsam den Menschen den Rücken zu stärken, die sich vor Ort für eine Willkommenskultur engagieren."

Zum nun mehr sechsten Mal rufen Neonazis und Rassist_innen zu einer rassistischen Montagsdemo auf. Wie bereits in den letzten Wochen sind mehrere Hundert Rassist_innen und Neonazis zu erwarten. Zuletzt versammelten sich am 1. Dezember in den Abendstunden ca. 500 Nazis und Rassist_innen zu einem Aufmarsch gegen das geplante Containerlager für Geflüchtete an der Landsberger Allee. Aus diesen Aufmärschen heraus kam es immer wieder zu Gewaltandrohungen gegenüber Journalist_innen und Gegendemonstrant_innen und es ertönten neonazistische Parolen sowie Gewaltaufrufe gegen Geflüchtete und Andersdenkende.

Nachdem es am 22. November bereits gelang, den Versuch der Neonazis, den größten überregionalen Aufmarsch seit Jahren abzuhalten, durch entschlossenen Gegenprotest und Blockaden zu verhindern, geht es nun an diesem Montag darum, ihnen ihr „Montagsevent“ zu nehmen.

„Wir rufen alle Berlinerinnen und Berliner auf, sich am 8. Dezember in Marzahn unserer Demonstration unter dem Motto 'Gemeinsam gegen Rassismus' anzuschließen.“ so Tanja Roth, Sprecherin des Bündnisses. „Wir werden unseren Protest gegen rassistische Hetze und Naziaktivitäten in Marzahn fortsetzen, am 8.12. mit einer Demonstration und am 15. mit dem kollektiven zivilen Ungehorsam, um die rassistische Montagsdemo in Marzahn zu blockieren.“

Beginn der antirassistischen Demonstration am 8. Dezember 2014 ist 18 Uhr am Treffpunkt Landsberger Allee/Blumberger Damm (auf Änderungen achten!)
Gemeinsame Anreise ist Treffpunkt 17:30 Uhr am Ostkreuz (Ausgang Sonntagstr.)
Kontakt unter presse(at)nazifrei.berlin
Aktuelle Infos: @ai_b_bbg