Termin: 14:00 Uhr

Einladung zum stadtentwicklungspolitischen Kiezspaziergang

Ort: Treffpunkt: U-Bahnhof Britz-Süd
Wo kann in Neukölln gebaut werden?

Die grüne AG Stadtentwicklung lädt herzlich ein zum stadtentwicklungspolitischen Kiezspaziergang durch die Gropiusstadt am kommenden Samstag, den 28. Juni ab 14 Uhr. Wir wollen uns gemeinsam die Standorte ansehen, an denen nach den Ergebnissen eines städtebaulichen Wettbewerbs eine Nachverdichtung möglich wäre. Nach Angaben des Senats sollen allein in der Gropiusstadt über 1.000 Wohneinheiten gebaut werden können. Wir wollen eine offene Diskussion mit allen Bürger_innen  – insbesondere den Anwohner_innen – über mögliche Wohnungsbaustandorte in Neukölln führen und uns daher die Situation vor Ort genauer ansehen. Denn auch hier gibt es Argumente für und gegen eine Bebauung.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am U-Bahnhof Britz-Süd, die erste Station wird der Kormoranweg sein.