Termin: 19:00 Uhr

Einladung zum Ganz Grünen Kino "RR - the bitter harvest"

Ort: Grüne Geschäftsstelle, Berthelsdorfer Str. 9, 12043 Berlin

Dokumentarfilm von Martin Grutta über Ausbreitung von Sojaplantagen in Cordoba/Argentinien, ihre Folgen sowie den Kampf der Kleinbauern dagegen. Er zeigt auf, wie die rasant wachsende Produktion von Soja in Argentinien das lokale Ökosystem zerstört und wie die Soja-Grossbauern, hinter denen oft multinationale Konzerne stehen, mit Gewalt die lokale Landbevölkerung vertreiben.

www.rrlacosechaamarga.blogspot.com (spanisch)

Der argentinische Filmemacher Martin Grutta lebt und arbeitet in Neukölln, er wird anwesend sein und nach dem Film mitdiskutieren.

Filmvorführung "RR - the bitter harvest"

Zeit: Freitag, den 16. September 2011 um 19:00 Uhr

Ort: Geschäftsstelle Grüne Neukölln, Berthelsdorfer Straße 9, 12043 Berlin (Nähe U Karl-Marx-Straße)

Der Eintritt ist wie immer frei, im Anschluss gibt es die Möglichkeit, bei einem Getränk über den Film ins Gespräch zu kommen.