Termin: 19:00 Uhr

Einladung zum Ganz Grünen Kino "Radioactivists - Protest in Japan seit Fukushima"

Ort: Grüne Geschäftsstelle, Berthelsdorfer Str. 9, 12043 Berlin

In unserer Reihe Ganz Grünes Kino für Neukölln zeigen wir am kommenden Freitag, den 08. Juni 2012 um 19 Uhr den Film Radioactivists – Protest in Japan seit Fukushima

Nach der dreifachen Katastrophe durch ein Erdbeben, den dadurch ausgelösten Tsunami und die anschließende Reaktorschmelze in Fukushima am 11. März 2011 kam es in Japan zu großen gesellschaftspolitischen Veränderungen. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es keine nenneswerte japanische Protestkultur, doch bereits wenige Wochen später fand die größte Demonstration im Land seit den 1970er Jahren statt: mehr als 15.000 Menschen protestierten am 10. April 2011 nicht nur gegen Atomkraft, sondern auch für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen und für mehr gesellschaftliche Freiräume zur persönliche Entfaltung. Besonders in der Hauptstadt Tokio wuchs der Protest gegen die Regierung, die Atomaufsichtsbehörde und den Energiekonzern TEPCO. Zu den Aktivist_innen der Proteste gehört auch die Gruppe Shiroto no ran, zu deutsch „Aufstand der Amateure“, die die erste Großdemonstration nach der Reaktorkatastrophe organisiert hat.

Der Dokumentarfilm Radioactivists – Protest in Japan seit Fukushima der beiden deutschen Filmemacherinnen Julia Leser und Clarissa Seidel begleitet die neu erwachte Protestbewegung, zeigt deren Wurzeln auf und lässt kritische Stimmen aus der Wissenschaft, der Presse, sowie von Aktivist_innen und Bloger_innen zu Wort kommen. Der Film entstand in den Monaten nach der Katastrophe und erforscht deren Auswirkungen auf die japanische Gesellschaft.

Mehr zum Film, den Regisseurinnen sowie einen Trailer finden Sie hier auf der Webseite des Films.

Presseberichte über den Film und Interviews mit den Regisseurinnen:

 

Als Gäste dürfen wir Clarissa Seidel, eine der beiden Regisseurinnen, und ein_e Vertreter_in der IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V., angefragt) begrüßen, die uns nach dem Film für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen werden.

Filmvorführung "Radioactivists - Protest in Japan seit Fukushima" (2011, ca. 70 min)

Ort: Geschäftsstelle Grüne Neukölln, Berthelsdorfer Straße 9 (Nähe U Karl-Marx-Straße)

Zeit: am 08. Juni 2012 um 19:00 Uhr

Eintritt frei

 

Weitere Grüne Filmabende gibt es an jedem zweiten Freitag des Monats, immer um 19 Uhr in unserer Geschäftsstelle. Der Eintritt ist immer frei, im Anschluss an die Filme gibt es die Möglichkeit, bei einem Getränk über den Film ins Gespräch zu kommen.