Termin: 19:00 Uhr

Bezirksgruppe zum Tegel-Volksentscheid

Ort: Berthelsdorfer Str. 9

Am 24. September findet zusammen mit der Bundestagswahl der Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafens in Tegel statt. In den kommenden Monaten muss die Stadt deshalb über die Zukunft des Geländes diskutieren. Wir lehnen eine Offenhaltung des Flughafens ab und sind weiterhin davon überzeugt, dass Tegel zu einem innovativen und ökologisch-sozialen Zukunftsquartier entwickelt werden soll. Bis zum Volksentscheid müssen wir unsere Kraft daran setzen, die Berliner*innen umfassend über die Kosten und Folgen eines Weiterbetriebs zu informieren.

Aber was spricht eigentlich dagegen, Tegel offen zu halten? Wie gehen wir als Grüne mit dem Volksentscheid um? Wie können wir den Bürger*innen unsere Position vermitteln? Und warum ist es überhaupt wichtig, im Wahlkampf zum Thema Tegel Stellung zu beziehen?

Zu Gast: Harald Moritz, MdA

Außerdem gibt es wieder Berichte aus der BVV, vom Stadtrat und aus dem AGH.

Wir freuen uns auch euch!