Termin: 16:30 Uhr

Autorinnenlesung mit Karin Beese: Diversity-Kinderbuch "Nelly und die Berlinchen – Die Schatzsuche"

Ort: Grüne Geschäftsstelle, Berthelsdorfer Str.9

Wir laden alle Kinder von 3 bis 8 Jahren und ihre Familien zur Autorinnen-Lesung von "Nelly und die Berlinchen - Die Schatzsuche" ein (neu erschienen am 15. April 2019 im HaWandel Verlag).

"Die Schatzsuche" ist der zweite Band der vom Berliner Ratschlag für Demokratie ausgezeichneten Diversity-Kinderbuchreihe „Nelly und die Berlinchen“. Die „Berlinchen“ – das sind die Freundinnen Nelly, Amina und Hannah. Gemeinsam erleben sie die größten Abenteuer.

Die Bilderbuchreihe zeigt den Alltag von Kita-Kids – in seiner ganzen Vielfalt – mit unterschiedlichen Familienkonstellationen, Menschen mit unterschiedlichen Hautfarben und Religionen, ohne dies zu thematisieren oder gar zu problematisieren. Vielfalt wird natürlich über die detailreichen und liebevoll gestalteten Illustrationen gezeigt. Lustige Kinderreime regen die kleinen Zuhörer*innen zum Mitsprechen ein.

In „Die Schatzsuche” treffen die Berlinchen auf die Drachenbande und schnell ist ein gemeinsames Spiel geplant. Eine spannende Rätseljagd stellt die neuen Freund*innen vor unerwartete Herausforderungen, denn einer der Schätze ist plötzlich verschwunden… Berlinkenner*innen werden das Tempelhofer Flugfeld als Handlungsort erkennen. Es ist ein Buch über alte und neue Freundschaften und kreatives Spielen in der Natur.

Im Anschluss an die Lesung steht die Autorin Karin Beese für Fragen zur Verfügung. Die Kinder werden zu kleinen Snacks eingeladen und Malvorlagen mit den Berlinchen ausmalen.

Ende gegen 18 Uhr.

www.facebook.com/events/668517456912152